WC Sitz mit Absenkautomatik

WC Sitz mit Absenkautomatik Funktionsweise und Vorteile

Das harmonische Zusammenleben mit Mitbewohnern kann getrübt werden, wenn du vergisst, den Toilettendeckel nach dem Gang auf das WC zu schließen. Meist handelt es sich nicht einmal um eine böse Absicht, sondern einfach um eine Gewohnheit, die für den Partner jedoch unangenehm sein kann. Es ist eine Streitfrage, ob der Toilettensitz geschlossen oder hoch geklappt sein soll und jeder kann logische Argumente für seine Ansicht liefern, jedoch muss immer einer der beiden nachgeben. Mit einem WC Sitz mit Absenkautomatik gehört dieses Problem der Vergangenheit an. Es handelt sich um eine alternative Lösung, bei welcher die jahrelang antrainierte Gewohnheit außer Acht gelassen werden kann.

WC Sitz Absenkautomatik Funktionsweise?

Die innovativen WC-Deckel überzeugen mit einer wirkungsvollen Technik, die eigentlich ziemlich simpel ist. Der Sitz und der Deckel wird bei jedem Toilettensitz durch ein Scharnier miteinander verbunden. Wenn du dich nicht für einen herkömmlichen WC-Sitz, sondern einen WC Sitz mit Absenkautomatik entscheidest, so befindet sich in diesem Scharnier ein dämpfendes Element. Es handelt sich häufig um eine Feder, jedoch kann auch ein anderes System im Scharnier verbaut sein.

Wenn du den Deckel schließt, so bremst der jeweils eingebaute Mechanismus das Fallen des Deckels. Unabhängig davon, wie schwungvoll du den Deckel bewegst, schließt der Deckel stets langsam. Dies bietet den Vorteil, dass der Deckel nicht schwungvoll und Laut auf dem Sitz aufschlägt und die Materialien abnutzt.

Vorteile einer Klobrille mit Abesenkautomatik

Leises Schließen des Deckels

Wenn du auf eine geringe Geräuschentwicklung Wert legst, so bieten sich WC-Deckel an, die mit einer Softclose-Automatik ausgestattet sind. Die speziell entwickelten WC-Sitze sind nicht nur funktionaler als herkömmliche Klodeckel, sondern auch leiser. 

Der WC-Deckel wird während des Absenkens ohne dein Zutun abgebremst. Diese Funktion ist äußerst praktisch, da der Deckel stets leise und sanft zuklappt und du kein lautes Klappern verursacht. Somit weckst du deine Mitbewohner weder in der Nacht noch früh am Morgen durch unvorsichtiges oder zu schwungvolles Herunterklappen des Deckels auf.

Langlebigkeit

Vorteilhaft ist auch, dass das Material des Deckels geschont wird und der Toilettendeckel somit langlebiger ist.

Geringeres Verletzungsrisiko

Durch das automatische Absenken des Toilettendeckels kannst du das Verletzungsrisiko im Bad oder WC für dich, deine Mitbewohner und Gäste minimieren.

Herkömmliche Deckel können die Finger von deinen Kindern einklemmen und es kann zu einer Verletzung kommen. Dies kann deinen Kleinen mit einer automatischer Absenkung nicht passieren, da der Deckel langsam schließt.

Blickfang

Mittlerweile sind zahlreiche ansprechende Modelle am Markt, die deinen Sanitärraum aufwerten können. Wähle aus unterschiedlichen Formen, Farben, Designs und mach deinen WC-Sitz zum Blickfang.

Unterschiedliche Materialien

Toilettendeckel mit Absenkautomatik kannst du in unterschiedlichen Materialien erwerben. Du kannst dich für einen klassischen WC-Sitz aus Holz entscheiden oder du wählst ein Modell aus einer mittel dichten Faserplatte. Ebenso sind zahlreiche WC-Sitze mit Absenkautomatik erhältlich, die aus Kunststoff gefertigt sind. Duroplast ist beispielsweise ein beliebter Kunststoff für WC-Sitze mit Absenkautomatik, da es mehrere Vorteile bietet. Einerseits ist Duroplast sehr stabil und langlebig, andererseits kannst du diesen WC-Sitz ohne große Mühe reinigen. Duroplast zeichnet sich auch dadurch aus, dass dieses Material weder Keimen noch Bakterien einen Nährboden bietet. Somit ist dieses Material sehr hygienisch.

Wenn du dich für ein Modell aus Kunststoff entscheidest, kannst du zwischen einer enormen Auswahl an unterschiedlichen Farben und Designs wählen.

WC-Sitze aus Holz und MDF weisen mehrere Nachteile auf. Da diese beiden Materialien eher anfällig für kleine Kratzer sind, kann Feuchtigkeit eindringen. Ebenso setzen sich in den kleinen Beschädigungen leicht Keime fest. Somit steigt das Infektionsrisiko.

Worauf muss ich beim Kauf eines WC-Sitzes mit Absenkautomatik achten?

Wenn du dich für einen WC-Sitz mit automatischer Absenkung entscheidest, solltest du großen Wert auf die Qualität legen und folgende Auswahlkriterien beachten.

Es gibt nicht viele Merkmale, die von Bedeutung sind, jedoch sind diese wenigen von großer Wichtigkeit.

Achte besonders auf die Verarbeitung und das Material, aus welchem der Sitz, das Scharnier und des Bremsmechanismus hergestellt ist.

Wichtig ist, dass das Material unkompliziert, schnell gereinigt werden kann. Speziell bei Toilettensitzen solltest du Hygiene groß schreiben und somit zu einem Material wählen, welches du hygienisch reinigen kannst wie beispielsweise Kunststoff oder mittel dichte Faserplatten.

Nicht jeder Kunststoff weist dieselbe Qualität auf. Achte beim Kauf darauf, dass das Material äußerst robust ist, da es mehrmals täglich beansprucht wird.

Wichtig ist auch, dass du zu einem Material greift, welches nicht anfällig für Verschleißerscheinungen ist. Besonders ratsam sind dicke WC-Sitze, welche jahrelanger Beanspruchung Stand halten und die nicht gleich zu Bruch gehen, wenn du dich auf den geschlossenen Toilettendeckel setzt.

Wie teuer ist ein WC-Sitz mit Absenkautomatik?

Du musst nicht viel tiefer in die Tasche greifen als für ein herkömmliches Modell ohne automatische Absenkung.

Hochqualitative Sitze kannst du zwischen 30 und 50 Euro erwerben und es sind auch zahlreiche empfehlenswerte Modelle erhältlich, die nicht so teuer sind.

Welcher Deckel passt zu meiner Toilette?

Vor dem Kauf solltest du dir die Form deiner Toilette genau ansehen, da der Deckel mit Absenkautomatik auf deinen Thron passen sollte.

Fazit

WC-Sitze mit Absenkautomatik maximieren einerseits den Komfort, andererseits tragen sie zur Sicherheit in der Toilette oder im Bad bei.

Du hast die Wahl zwischen zahlreichen Ausführungen, unterschiedlichen Designs, verschiedensten Farben und Motiven und allen Preisklassen.

Alte Gewohnheiten müssen nicht geändert werden:

Seit mehreren Jahren ist ein WC mit Absenkautomatik die Lösung für die leidsame Diskussion und Beeinträchtigung der Harmonie. Es handelt sich um eine langfristig umsetzbare Kompromisslösung, bei welcher weder du noch dein Partner antrainierte Gewohnheiten ändern musst.